Parkplätze am Flughafen München suchen:

Zimmertyp:

Hotelbeschreibung

Das moderne 5-Sterne-Hotel München Marriott Airport Hotel in der traditionellen Kreisstadt Freising befindet sich nur 15 Fahrminuten vom Franz-Joseph-Strauß Flughafen entfernt. Dank der verkehrsgünstigen Lage können Sie von hier aus neben dem Flughafen auch die bekannte Allianz Arena, das Messegelände Riem oder die Münchner Innenstadt erreichen. Wer lieber in der Natur ist, hat vom malerischen Freising aus eine perfekte Ausgangslage.

Die hellen Zimmer des Marriott Hotels sind mit hochwertigen Betten, Schreibtisch und anderen modernen Annehmlichkeiten ausgestattet. Darüber hinaus haben Sie von Ihrem Fenster aus eine herrliche Aussicht auf Freising. Der großzügig ausgestattete Wellnessbereich mit Pool, Fitnessraum und Sauna lädt nach einem ereignisreichen Tag zum Erholen und Relaxen ein. Im Frühstücksraum „Molkerei“ erhalten Sie zum Start des Tages ein gutes Frühstück und den ganzen Tag über leckere bayerische Spezialitäten im traditionellen Restaurant „Stubn“. Die Bar & Lounge „Loden“ verwöhnt Sie mit internationalen Snacks und leckeren Cocktails - dort können Sie in gemütlichem Ambiente den Abend ausklingen lassen.

Die Buchung über Parkandfly.de ermöglicht Ihnen während Ihrer Urlaubsreise bis zu 22 Tage auf dem Hotelparkplatz zu parken. Ein 24-Stunden Shuttleservice bringt und holt Sie vom Flughafen.

Aktuelle Kundenbewertungen:

Nicht so gut das Hotel, kein
1
Nicht so gut das Hotel, kein Service für den hohen Preis, das Frühstück absolut überteuert ,alte Brötchen wie Gummi da gehe ich nie wieder rein , ich bezahle gerne nen Euro mehr aber dafür möchte ich auch was haben
Am 28.2.2013 sind wir um ca.
1
21:15 im Marriott Freising angekommen. Zunächst checkten wir im Zimmer 254 ein. Das Zimmer war ungeheizt, die Heizung funktionierte nicht. Daraufhin wurde uns von der Rezeption das Zimmer 255 gegeben. Leider wieder dasselbe. Das Zimmer ungeheizt bei einer Außentemperatur um ca 3°-5°C. Nach weiterer Beschwerde von mir wurde uns ein kleiner Heizstrahler gebracht, der so laut war, dass man nicht schlafen konnte. Außerdem war das Bett in diesem Zimmer in einem äußerst mangelhaften Zustand. Zu guter Letzt mussten wir nach mehr als einer Stunde Reklamationen feststellen, dass es im Bad auch kein warmes Wasser gab, Duschen somit völlig unmöglich war.
Wir hatten das Gefühl, dass wir als "Park and Fly"-Gäste in das letzte Loch des Hotels abgeschoben wurden.
Wir hätten eigentlich ein 4-Sterne-Hotel gebucht. Wir wundern uns, dass sich Marriott so einen letztklassigen Standard leisten kann.
Einige Tage später kam zwar vom Hotelmanagement eine Entschuldigungsmail, wir erwarten uns aber zumindest eine Teilrückerstattung des Zimmerpreises.
Übersicht aller Bewertungen
A 9/ A 92 Richtung München Flughafen, Ausfahrt Freising Ost, Richtung Krankenhaus/ Altstadtparkhaus.

Übersicht aller Bewertungen

Alles Perfekt !!
5
Nicht so gut das Hotel, kein
1
Nicht so gut das Hotel, kein Service für den hohen Preis, das Frühstück absolut überteuert ,alte Brötchen wie Gummi da gehe ich nie wieder rein , ich bezahle gerne nen Euro mehr aber dafür möchte ich auch was haben
Am 28.2.2013 sind wir um ca.
1
21:15 im Marriott Freising angekommen. Zunächst checkten wir im Zimmer 254 ein. Das Zimmer war ungeheizt, die Heizung funktionierte nicht. Daraufhin wurde uns von der Rezeption das Zimmer 255 gegeben. Leider wieder dasselbe. Das Zimmer ungeheizt bei einer Außentemperatur um ca 3°-5°C. Nach weiterer Beschwerde von mir wurde uns ein kleiner Heizstrahler gebracht, der so laut war, dass man nicht schlafen konnte. Außerdem war das Bett in diesem Zimmer in einem äußerst mangelhaften Zustand. Zu guter Letzt mussten wir nach mehr als einer Stunde Reklamationen feststellen, dass es im Bad auch kein warmes Wasser gab, Duschen somit völlig unmöglich war.
Wir hatten das Gefühl, dass wir als "Park and Fly"-Gäste in das letzte Loch des Hotels abgeschoben wurden.
Wir hätten eigentlich ein 4-Sterne-Hotel gebucht. Wir wundern uns, dass sich Marriott so einen letztklassigen Standard leisten kann.
Einige Tage später kam zwar vom Hotelmanagement eine Entschuldigungsmail, wir erwarten uns aber zumindest eine Teilrückerstattung des Zimmerpreises.